Kein Bild
Herausforderungen

Sophie Dannenberg: Die geistige Lage und Krise des Christentums in Deutschland

In der aktuellen Ausgabe des Magazins Cicero analysiert die Schriftstellerin Sophie Dannenberg die geistige Lage des Christentums in Deutschland und beschreibt damit verbundene Krisentendenzen. Beide Konfessionen seien zunehmend durch das Eindringen säkularer utopischer Ideologien geprägt, welche die ursprünglichen Inhalte der Religion verdrängen und ersetzen würden. Zudem seien diese Ideologien weitestgehend glaubensfern und hätten keine transzendenten Bezüge. Die Kirche entwickele sich dadurch zu einer säkularen aktivistischen Vereinigung und werde in dieser Form weder ihren eigentlichen Auftrag erfüllen können noch eine Zukunft haben. […]