Herausforderungen

Peter Turchin: Westliche Gesellschaften stehen vor einer Zivilisationskrise

Peter Turchin lehrt an der University of Connecticut und ist vor allem durch seine Forschung über Zivilisationskrisen bekannt geworden. Mittels des von ihm geschaffenen Ansatzes der „Kliodynamik“ versuchen er und andere Forscher, auf Grundlage von mathematischen Modellen Prognosen bezüglich solcher Krisen zu erstellen. In einem vor wenigen Tagen veröffentlichten Gespräch sagte er, dass sich westliche Gesellschaften wahrscheinlich bereits am Beginn einer solchen Krise befänden. Insbesondere die USA stünden vor der „Wende zu einem Kollaps“. […]