Impulse

Über den Schutz des Heiligtums

Der katholische Priester Jürgen Doetsch wurde im August 2020 bei einem christenfeindlichen Angriff während der heiligen Messe in der St.-Joseph-Kirche in Berlin verwundet. Vor dem Hintergrund der aktuellen islamistischen Anschlagswelle in Europa äußerte er sich jetzt über die Notwendigkeit, Maßnahmen zum Schutz von Christen und christlichen Zielen gegen solche Bedrohungen zu ergreifen. Die Kirche in Deutschland müsse „im Kampf und zum Schutz der Gläubigen wieder lebenspraktischer werden“. […]